Haus CFL

Mit Blick auf unverbaubare Felder und Wiesen wurde dieses großzügige Einfamilienhaus geplant. Da auf einen Keller verzichtet werden sollte, wurden in einem Anbau Nebenräume mit der Garage verbunden. Ein Ausschnitt beim Wohnraum bietet einen überdachten Freisitz. Das Vordach bei der Garage führt zur Eingangssituation. Eine Fassadenbekleidung läßt das Garagentor optisch fast verschwinden.







Wohnung AMR

Durch die Umplanung und klarere Strukturierung des Grundrisses einer Bauträger-Wohnung konnte eine sehr großzügige und luxuriöse Wohnung entwickelt werden.

Beispielsweise konnte durch die Planung von individuellen Einbaumöbeln wie der U-Küche mit integrierter Sitzbank mehr Platz im Wohnraum gewonnen und durch den Einbau einer Schiebetüre ein fließender, großzügiger Raum sowie ein ansprechenderer Eingang erzeugt  werden. Durch die Verwendung von hochwertigen Materialien wie Eiche-Landhausdielen sowie einer Schiefer-Arbeitsplatte in der Küche und Waschtischplatte im Bad hebt sich die Wohnung in ihrer Qualität deutlich von anderen ab.
















Haus ALF

Auf geteiltem Grundstück mit Bestandshaus wurde ein ungewöhnliches Einfamilienhaus geplant und verwirklicht. Die Garage des Bestandshauses wurde zum Eingang und zur Garage des neuen Hauses umgebaut und über einen Zwischenbau, der als Bibliothek und Lesezimmer genutzt wird, wurde ein neues Haus erschlossen. Der Neubau wurde als Holzbau aus vorgefertigten Holzrahmenelementen in nur 6 Monaten fertiggestellt.